Stellenangebot

Wir sind ein bekannter und erfolgreicher Hersteller von Margarine und Nahrungsfetten mit Sitz im Osnabrücker Land und gehören zu BUNGE, einem global führenden Agrar- und Lebensmittelkonzern. Der Name Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH steht für qualitativ hochwertige Lebensmittel und ist bekannt für seine erstklassigen Produkte im Bereich Markenartikel und Handelsmarken. Marktorientierung, Kundenfokus, konsequente Qualitätsorientierung sowie Innovationsstärke kennzeichnen unseren Erfolg ebenso wie hoch motivierte und unternehmerisch denkende Mitarbeiter. 

Mitarbeiter im Sales Support B2B (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Zentraler Kontakt für unsere Kunden im B2B-Bereich (Industrie)
  • Kalkulation und Angebotserstellung sowie - in Abstimmung mit den Key-Account-Managern - Durchführung von Preisverhandlungen mit definierten Kunden
  • Vorbereitung u. Aufbau von Kalkulationsmatrizen sowie Unterstützung bei der operativen sowie langfristigen Absatzplanung
  • Preis- und Kontraktpflege
  • Erstellung von kundenindividuellen Präsentationen bzw. Auswertungen
  • Unterstützung bei Vertriebs- und Produktentwicklungsprojekten
  • Schnittstelle zu internen Abteilungen (Rohwareneinkauf/Finanzen/Logistik usw.)

Was Sie für die Position qualifiziert:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung; z. B. Industriekaufmann/frau, Vertriebskaufmann/frau (m/w/d)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, SAP wünschenswert
  • Erfahrung in der Kundenbetreuung und ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Kommunikationsstark und teamfähig

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an die


WALTER RAU Lebensmittelwerke GmbH
Human Resources Manager 
Anne Frehe
Postfach 1101
49171 Hilter

Telefon: 0 54 24 / 3 66 – 2 31
E-Mail: personalabteilung@walter-rau.de
Internet: www.walter-rau.de, www.bunge.com, www.deli-reform.de.